Mittelalter trifft Radio

Mittelalter trifft Radio

Gestern war es soweit, anlässig unseres Ausfluges eine Woche zuvor kamen Hosse die Oberpfeife und Max der Trommler aus dem Mittelalter zu uns in die Neuzeit.

Dies war für beide, welche aus Kirchberg stammen, eine lange Reise. Fast wie aus dem Mittelalter in die Neuzeit.

Nachdem Ronny eine Woche vorher am Samstag mittels der Schandgeige im Ritteressen zu Kirchberg auf die Bühne geführt wurde, war ihm gestern nicht so geheuer, als er Hosse kommen sah.

Diese Angst legte sich jedoch sehr schnell. Hosse, welcher eine Woche zuvor in seinem Gewandt noch für Stimmung sorgte, kam am gestrigen Abend in Zivilkleidung als normaler Bürger zu uns ins Studio.

Zurückblickend auf den Samstag, sendete Sunray-FM gestern eine Sondersendung.

Drei Stunden lang, gab es immer wieder Eindrücke zu hören, welche wir Live beim Ritteressen zu Kirchberg mitgeschnitten haben.

In der Letzten Stunde, gab es dann noch Gutscheine zu gewinnen, welche Hosse und Max uns mitgebracht haben.
Es galt den Satz, welcher Hosse zuvor verkündet hatte, fehlerfrei Live am Telefon aufzusagen.

,,Es gibt nicht so viel Tag im Jahr, wie der Fuchs am Schwanz hat Haar.“

Vier Anrufer konnten wir mit einem Gutschein glücklich machen.

Herzlichen Glückwunsch!

Diesen Beitrag teilen
Chat