Guatemala – Vortrag von Mayra Rodriguez aus Guatemala

Guatemala – Vortrag von Mayra Rodriguez aus Guatemala

„Immer noch hoffen wir! Kirchen und Gesellschaft im Einsatz für Gerechtigkeit und Naturschutz“

Die Journalistin und Mitbegründerin des Ökumenischen Christenrats in Guatemala, Mayra Rodriguez berichtet am Samstag (29. Juni) um 20 Uhr im Badhaus am Kirchplatz in Blaubeuren vom Einsatz der Kirchen und Zivilgesellschaft gegen Gewalt und Korruption in dem mittelamerikanischen Land Guatemala. Dabei geht es um Mensch und Natur: Der Schutz des Regenwaldes und der Indigenen Völker gehören zusammen. Mayra Rodriguez gibt eine politische Analyse und zeigt an konkreten Beispielen auf, wie die Menschen in Guatemala für eine bessere Zukunft eintreten.

Der Eintritt ist frei (Spenden für die Menschenrechtsarbeit in Guatemala erbeten)

Termin: Samstag, 29.Juni 2019, 20:00 Uhr
Ort:       Badhaus Café Blaubeuren, Kirchplatz 5

Diesen Beitrag teilen
Chat