Drachenfest in Schmiechen 7.Juli 2019

Drachenfest in Schmiechen 7.Juli 2019

Der TSV Schmiechen hat zusammen mit dem Drachenexperten Reinhold Kling am Sonntag wieder zu seinem Drachenfest eingeladen. Rund um das Sportgelände konnten trotz gelegentlicher Regentropfen einige Besitzer von Drachen ihre Flug­objekte starten. Der eine glich einem Tarnkappenbomber, der andere war eher als Fledermaus gestaltet. Ein Paraflex-Quad genanntes Gerät bekam genug Kraft durch den Wind, um seinen Steuermann sogar über den Rasen zu schleifen. Der kleine Drache Grisu hob ab und vor allem durfte einer der Minions nicht fehlen. Die Zeichentrickfiguren der Minions sind bekannt aus den Kinderfilmen „Ich – einfach unverbesserlich“.

Windräder für die Gäste

Ein Verkaufsstand bot auch Wind­räder an und die Zuschauer konnten sich mit Essen und Getränken versorgen. So konnten sie gemütlich zuschauen wie die Drachen am wolkenbehangenen Himmel hin und her baumelten. Neben einem Kinderflohmarkt boten die Veranstalter für die Kleinen auch ein Kinderschminken oder eine Fahrt in einer Kiste auf einer Rollentreppe an. Zum Bedauern der Organisatoren und Gäste konnte der geplante Ballon-Start aber wegen der Wetterlage nicht stattfinden.

Diesen Beitrag teilen
Chat