Rückblick Gartenfest, Asch

Rückblick Gartenfest, Asch

Ab Freitag den 12. Juli bis Sonntag den 14. Juli 2019 fand das all zweijährige Gartenfest in Dick’s Garten bzw. Stadel in Asch statt.

An allen Tagen war einiges geboten. Am Freitag lies ,,DJ Freak“ im Stadel die Balken beben. Egal ob 90er, 90er, Schlager oder Charts, ,,DJ Freak“ legte alles auf und die Gäste waren alle begeistert. Das konnte Claudi, Vorsitzende des Musikvereins Asch nur bestätigen, ,,Wir sind begeistert, die Ascher feiern bei jedem Wetter, auf die ist einfach Verlass“, sagte sie stolz.

Am Samstag eröffnete dann wieder ab 17:30 Uhr der Musikverein Asch auf der Bühne im Garten das Fest.
Jeder war froh, dass das Wetter sich so gut hielt.

Am Sonntag startete das Fest ab 10:45 Uhr mit einer ökonomischen Andacht. Der Gottesdienst war gut besucht, anschließend gab es noch Mittagessen. Jeder war zu jeder Zeit gut versorgt, egal ob Pommes, Schnitzel oder Pizza für jeden war etwas dabei und niemand musste hungrig nach hause.

Nächstes Jahr wird es dann zur Eröffnung der neuen Hüle wieder das traditionelle Hülenfest mit dem ,,Hogazieha“ geben.

Diesen Beitrag teilen
Chat