Umweltpreis ausgelobt

Umweltpreis ausgelobt

Die Stadt Laichingen hat vor Kurzem einen Umweltpreis ausgelobt. Gestern wurden die Sieger mit einer Urkunde und einem Geldbetrag gekürt. Insgesamt wurden 3.000 Euro ausgelobt, die gestern auf zehn Teilnehmer verteilt wurden. Zu den Siegern gehörten auch Grundschüler aus Suppingen, die sich mit einer zweimaligen Müllsammelaktion beworben hatten. Laut Bürgermeister Klaus Kaufmann ist der Umweltschutz in Laichingen ein wichtiges Thema. Mit dem Preis wolle die Stadt einen Beitrag dazu leisten und das Engagement ihrer Bürger würdigen. Hauptkriterien bei den Bewerbungen waren unter anderem, dass ein Beitrag zur Nachhaltigkeit sowie zum Umweltschutz geleistet wird und das Vorhaben einen innovativen Charakter hat. Zuvor hatte die Schwäbische Zeitung berichtet.

Diesen Beitrag teilen
Chat