Projektchor Laichinger Alb

Projektchor Laichinger Alb

Das monatelange Proben und Üben hat sich ausgezahlt. Der 24-köpfige Projektchor Laichinger Alb hat am Wochenende im Albert-Schweitzer-Gymnasium sein erstes Konzert gegeben – und das mit Erfolg. Unter der Leitung von Helmut Hauber brachten die 16 Sängerinnen und Sänger geistliche Gesänge aus fünf Jahrhunderten zu Gehör –und überzeugten damit ihr Publikum. Nach 23 Liedern trat der Chor unter lautem Beifall von der Bühne ab.

Diesen Beitrag teilen
Chat