Vorbereitungen für Glombigen in Ehingen in vollem Gange

Vorbereitungen für Glombigen in Ehingen in vollem Gange

Das schönste Fest der Hausfasnet, so bezeichnen voele Karnevalsfans den Glombigen Doschdig in Ehingen. Wie Peter Kienle, der Zunftmeister der Narrenzunft Spritzenmuck sagt, laufen die Vorbereitungen für diesen Tag auf Hochtouren. So gebe es auch einige Änderungen, etwa bei der Bewirtung. Das Zelt der Eschengeister wird in diesem Jahr am Viehmarkt stehen und nicht mehr – wie in den Vorjahren – am Sparkassenplatz, Am Marktplatz stehe zudem erstmals ein großes Zelt, acht mal 18 Meter groß, vom Ur-Schlecker-Team um Tom Breymaier. Auch hier darf kräftig gefeiert werden. „Ansonsten läuft alles im gleichen Rahmen ab wie im vergangenen Jahr“, sagt Kienle.

Diesen Beitrag teilen
Chat