Monat: März 2020

#12 Fettes Dankeschön – Unsere wirklichen Helden

#12 Fettes Dankeschön – Unsere wirklichen Helden

Deutschland im Ausnahmezustand. Wir sind verbannt, zu Hause zu bleiben und diese Pandemie auszusitzen. Vielen von uns fällt die Decke auf den Kopf, was wohl noch das geringere Übel ist, denn einige bangen um ihr Leben und ihren Job.

Und dann gibt es noch die, die den Laden hier am Laufen halten und unter erschwerten Bedingungen arbeiten gehen. Das sind die wirklichen Helden, denen wir eine ganze Sendung widmeten.

Danke, dass ich nicht um mein festes Gehalt bangen muss.

Pam und Peter suchten nach den Helden dieser Zeit und riefen auf, sich zu melden. Einige taten dies im Voraus über die sozialen Medien aber viele schrieben auch während der Sendung. Ein Hörer schrieb beispielsweise über seinen Arbeitgeber, der seinen angesparten Überschuss dafür verwendet, um seine Mitarbeiter weithin voll zu bezahlen. „Danke, dass ich nicht um mein festes Gehalt bangen muss“, schrieb er und schilderte die momentane Situation in seinem Betrieb.

Eine Hörerin erklärte uns die aktuelle Situation in den Kinderkrippen und -gärten. Sie selbst hätte keine Angst sich anzustecken, räumte aber ein, dass wohl eher die Kinder ihre ErzieherInnen anstecken werden, als andersherum, weil die Eltern der Kinder aus der Notbetreuung meist in Risikogebieten arbeiten, wie Krankenhäuser oder Supermärkten. Es werde auf Schutzmasken verzichtet, weil man den Kleinen keine Angst machen wolle. Jedoch wird auch hier viel Hände gewaschen.

Auch im Rundfunkstudio wird auf Hygiene geachtet. Öhrchen demonstriert das desinfizieren der Oberflächen und erschreckt, weil dieses Mittel auf Chlorbasis hergestellt wurde und das Studio jetzt wie ein Schwimmbad riecht.

Desinfektionsmittel auf Chlorbasis ist gut gegen Viren aber auch gut gegen Moderatoren.

Alle Helden konnten leider nicht namentlich genannt werden, weil es noch viele gibt, die einfach unerkannt bleiben. Aber seid gewiss, ihr seid nicht vergessen und bekommt auch ein fettes Dankeschön von uns!

Danke an alle Helden da draußen!

Gottesdienst 29.03.2020

Gottesdienst 29.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation sind Gottesdienste zur Zeit untersagt. Daher senden wir jetzt als Stadtradio Blaubeuren jeden Sonntag zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr den Gottesdienst der evangelischen Stadtkirche Blaubeuren.
Die Predigt hält Pfarrerin Silvia Schmelzer, die Orgel spielt Cornelius Weißert. Beides wird aufgezeichnet und dann am Sonntag ausgestrahlt, damit kein Blaubeurer auf seinen sonntägliche Gottesdienst verzichten muss!

Predigt: Pfarrerin Silvia Schmelzer

an der Orgel: Cornelius Weißert

Hier kann man den Gottesdienst vom 29.März 2020 nochmals in aller Ruhe Nachhören.

 

In diesem Gottesdienst werden folgende Lieder gesungen

Gottesdienst 22.03.2020

Gottesdienst 22.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation sind Gottesdienste zur Zeit untersagt. Daher senden wir jetzt als Stadtradio Blaubeuren jeden Sonntag zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr den Gottesdienst der evangelischen Stadtkirche Blaubeuren.
Die Predigt hält Dekan Frithjof Schwesig, die Orgel spielt Cornelius Weißert. Beides wird aufgezeichnet und dann am Sonntag ausgestrahlt, damit kein Blaubeurer auf seinen sonntägliche Gottesdienst verzichten muss!

Predigt: Dekan Frithjof Schwesig

an der Orgel: Cornelius Weißert

Hier kann man den Gottesdienst vom 22.März 2020 nochmals in aller Ruhe Nachhören.

Chat

Dein direkter Draht ins Studio!