Nachbarschaftshilfe – Einkaufsdienst für ältere Mitbürger

Nachbarschaftshilfe – Einkaufsdienst für ältere Mitbürger

Die Bürgerstiftung Blaubeuren sucht gemeinsam mit der Stadt Blaubeuren freiwillige Helferinnen und Helfer.

Die Corona-Krise bringt unser öffentliches und auch privates Leben durcheinander. Vor allem unsere älteren Mitbürger/innen sollen und können sich nicht mehr in dem Umfang frei bewegen. Deshalb sind unkonventionelle Hilfen notwendig.

Die Bürgerstiftung Blaubeuren sucht deshalb gemeinsam mit der Stadt Blaubeuren freiwillige Helferinnen und Helfer, die bei einem Einkaufsdienst für ältere Mitbürger/innen mithelfen und telefonisch dringend notwendige Besorgungen annehmen und erledigen.

Lassen Sie uns in der Corona-Krise zusammenrücken! Wollen Sie mitmachen?
Um die Hilfe konkret auf den Weg bringen zu können brauchen wir Kontaktdaten wie Telefon, E-Mail-Adresse und Adresse der Helfer/innen. Für Einkaufsfahrten mit dem privaten Pkw übernimmt unsere Bürgerstiftung Blaubeuren den Versicherungsschutz und bezahlt auch ein Kilometergeld.

Wenn Sie bei dieser Nachbarschaftshilfe mitmachen möchten, melden Sie sich bitte in der städtischen Tourist-Info:
Telefon: 07344 9669 918
Per E-Mail: tourist@blaubeuren.de

Wenn der Aufbau einer Nachbarschaftshilfe tatsächlich gelingt, dann können wir im kommenden Blaumännle die Helferliste veröffentlichen.

Ihnen allen herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft mitzuhelfen! Danke auch an unsere Bürgerstiftung für die Unterstützung.

Diesen Beitrag teilen
Chat