von eigenen Traktor überrollt

von eigenen Traktor überrollt

Ein 75 Jahre alter Landwirt aus Allmendingen ist am Freitag von seinem eigenen Traktor überrollt und dabei schwer verletzt worden. Das hat jetzt die Polizei mitgeteilt. Demnach war der 75-Jährige auf seinem Hof dabei, mit dem Traktor eine Sähmaschine aufzunehmen. Dazu musste er rückwärts eine Auffahrt hochfahren. Als der Mann vom Traktor stieg, rollte dieser weg. Beim Versuch, das Gefährt aufzuhalten, wurde der Landwirt teilweise überrollt. Er wurde am Arm schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den 75-jährigen in die Klinik. Der Verkehrsdienst Laupheim ermittelt.

Diesen Beitrag teilen
Chat