Vollsperrung Rottenacker – Volkersheim

Vollsperrung Rottenacker – Volkersheim

Ab Mittwoch, den 1. April, lässt das Landratsamt Alb-Donau-Kreis den schadhaften Belag auf der Kreisstraße K 7352 zwischen Rottenacker und Volkersheim auf einer Länge von rund 1000 Metern erneuern. Die Baustelle beginnt in Rottenacker in der Volkersheimer Straße nach der Einmündung der Königsberger Straße und endet an der Zufahrt zum Badesee. Die Bauarbeiten laufen unter Vollsperrung und dauern, sofern das Wetter mitspielt, bis 3. April. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Rottenacker über die Landesstraße 257 nach Kirchbierlingen und von dort nach Volkersheim.

Diesen Beitrag teilen
Chat