Fahrradunfall in Ehingen

Fahrradunfall in Ehingen

Leichte Verletzungen erlitt am Montagmorgen bei einem Unfall in Ehingen ein Radfahrer. er Mann war gegen 7.30 Uhr in der Spitalstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs. Aus der kam von rechts eine Autofahrerin. Die 74-Jährige hatte den 46-Jährigen offensichtlich übersehen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wich der Radfahrer auf nasser Straße aus und vermied dadurch einen Zusammenstoß. Dabei stürzte er jedoch und erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diesen Beitrag teilen
Nächster Post:
Chat