Brand bei Westheim

Brand bei Westheim

Am Mittwoch rückte die Feuerwehr zu einem Brand bei Westerheim aus. Gegen 12.30 Uhr bemerkte ein Zeuge ein Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Laichenfeld. Einsatz- und Rettungskräfte rückten an. In einem Gebäude befand sich ein Holzofen der in Betrieb war. Der Kamin erhitzte sich wohl so stark, dass daneben gelagerte Gerätschaften Feuer fingen. Bewohner konnten das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Verletzte gab es nicht. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Diesen Beitrag teilen
Nächster Post:
Chat