Unfall in Laichingen

Unfall in Laichingen

Zu einem Unfall mit fünf Leichtverletzten und einer schwerverletzten Person ist es am Sonntag bei Laichingen gekommen. Die beiden unfallbeteiligte Fahrzeuge fuhren gemeinsam die Landstraße 1230 in Richtung Münsingen. An der rot werdenden Ampelanlage an der Abzweigung in Richtung Machtolsheim und Berghülen prallten die Fahrzeuge ineinander. Die schwerverletzte Person musste von der Feuerweh schonend gerettet werden. Im Einsatz waren zusätzlich zu den 35 Kräften der Feuerwehr vier Rettungswagen, die Polizei und ein Rettungshubschrauber. Die Vollsperrung der L1230 wurde gegen mittag wieder aufgehoben.

Diesen Beitrag teilen
Nächster Post:
Chat