Vermisster aus Bad Buchau noch nicht gefunden

Vermisster aus Bad Buchau noch nicht gefunden

Bereits am Freitag berichtete die Polizei über die Suche nach dem Vermissten aus Bad Buchau. Intensive Suchen, die die Polizei zusammen mit ihren Feuerwehren, Rettungsdiensten mit Drohnenstaffel, Hundestaffeln, Hubschraubereinsätze und den Angehörigen durchführte, blieben bislang ohne Erfolg. Die Polizei hat vage Hinweise, dass sich der Vermisste möglicherweise im Stadtgebiet Biberach aufhalten könnte. Der 86-Jährige sei stark dement, schlank und knapp 1,70 Meter groß. Er soll mit einer langen, beigen Hose und einem orangen Polo-Shirt bekleidet sein. Er trägt gewöhnlich eine Brille und einen Brustbeutel mit Sichtfenster um den Hals. Die Angehörigen und die Polizei fürchten um die Gesundheit des Mannes. Deshalb bitten sie um Hinweise an die Kriminalpolizei Biberach.

Diesen Beitrag teilen
Chat