Polizeikontrollen in Blaustein und Ulm

Polizeikontrollen in Blaustein und Ulm

Zahlreiche Autofahrer waren am Donnerstag in Blaustein und in Ulm nicht angeschnallt oder mit Handy am Steuer unterwegs, wie die Polizei bei einer Verkehrskontrolle feststellte. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf Handys und Gurten. In der Ulmer Straße in Blaustein waren zwei Fahrer nicht angeschnallt und gleich neun ließen sich durch das Handy am Steuer ablenken. Vier weitere Fahrer ohne Gurt stoppte die Polizei in der Daimlerstraße in Ulm. Die Polizei appelliert dringend, während der Fahrt das Telefon liegen zu lassen, da ansonsten die Aufmerksamkeit auf das Verkehrsgeschehen stark beeinträchtigt wird.

Diesen Beitrag teilen
Chat