Einbrecher in Ersingen verhaftet

Einbrecher in Ersingen verhaftet

Ein 26-Jähriger soll für mehrere Autoaufbrüche am Sonntag in Ersingen verantwortlich sein und sitzt nun in Untersuchungshaft. Eine Polizeistreife entdeckte den 26-Jährigen nach einer Zeugenmeldung in einer nahezu hilflosen Lage auf einem Radweg. Ein später durchgeführter Drogentest bestätigte, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten eine größere Menge Bargeld, Taschenlampen, Handschuhe und mehrere Gegenstände. Da er sich bei der Befragung in Widersprüche verstrickte nahmen sie ihn mit aufs Polizeirevier, wo über die Nacht mehrere Meldungen von aufgebrochenen Fahrzeugen und gestohlenen Gegenständen daraus eingingen. Diese konnten teilweise bei dem 26-jährigen sichergestellt werden.

Diesen Beitrag teilen
Chat