Lastzug prällt Sattelzug auf

Lastzug prällt Sattelzug auf

Dienstagnachmittag fuhr ein Lastzug auf einen im stockenden Verkehr stehenden Sattelzug auf. Der Aufprall war so heftig, dass der Sattelzug mehrere Meter nach vorne geschoben wurde. Der Fahrer des Lastzugs erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen und kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls auf, wobei der Verdacht aufkam, dass an dem Lastzug etwas nicht in Ordnung gewesen sein könnte. Das Fahrzeug wurde zur weiteren Untersuchung sichergestellt. Den Sachschaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt rund 25 000 Euro. Für die Dauer der Bergung des Schwerverletzten musste die Fahrbahn in Richtung Stuttgart kurzfristig vollständig gesperrt werden, wodurch sich der Verkehr bis zum Ende der Bergung der Lastwagen in den Abendstunden auf mehrere Kilometer staute.

Diesen Beitrag teilen
Chat