Junge Frau verletzt vom Vater

Junge Frau verletzt vom Vater

Mehrfach hat vermutlich der Vater einer jungen Frau Anfang September auf diese eingestochen. Die Tat ist inzwischen fast einen Monat her, noch wertet die Polizei die sichergestellten Beweismittel aus. Den Vater nahmen die Beamten noch am selben Abend fest. Er widersetzte sich der Festnahme nicht und sitzt nach wie vor in Untersuchungshaft, teilt Oberstaatsanwalt Michael Bischofberger mit. Die Verletzte konnten die Polizisten schon kurz nach der Tat im Krankenhaus vernehmen. Noch Tage nach dem Angriff auf die Frau durchsuchten Polizeikräfte die Umgebung, um unter anderem die Tatwaffe sicherzustellen. Auf Anfrage teilt die Polizei in Ulm nun mit, dass Beweismittel in Zusammenhang mit der Tat in Ehingen sichergestellt wurden und diese aktuell dezidiert untersucht werden. Wann Ergebnisse vorliegen, ist aber derzeit noch nicht bekannt.

Diesen Beitrag teilen
Chat