Regionale Labore voll beschäftigt

Regionale Labore voll beschäftigt

Labore in der Region stoßen bei der Auswertung von Coronatests an ihre Kapazitätsgrenzen. Das sagte der Vorsitzende der Kreisärzteschaft, Norbert Fischer, im SWR. Um die Situation zu entspannen, hoffen die Ärzte jetzt auf Corona-Schnelltests.

Diesen Beitrag teilen
Chat