Sperrzeit von 23 Uhr bis 6 Uhr

Sperrzeit von 23 Uhr bis 6 Uhr

Seit dem heutigen Freitag um 0:00 Uhr gilt für das Gebiet der Stadt Ulm und den Alb-Donau-Kreis eine Allgemeinverfügung, die eine Sperrstunde um 23 Uhr vorschreibt. Die Sperrzeit gilt für Gaststättenbetriebe und öffentliche Vergnügungsstätten, einschließlich Spielhallen und Wettvermittlungsstellen von 23 Uhr bis 6 Uhr. Zusätzlich gilt für alle Verkaufs- und sonstige Abgabestellen, wie beispielsweise Tankstellen oder Kioske in dieser Zeit ein generelles und durchgehendes Außenabgabeverbot von alkoholischen Getränken.

Diesen Beitrag teilen
Chat