Weitere Todesfälle im Seniorenzentrum

Weitere Todesfälle im Seniorenzentrum

Im Seniorenzentrum in Laichingen sind nun vier weitere Bewohner an einer Coronavirus-Infektion gestorben. Somit steigt die Anzahl der Toten in Zusammenhang mit dem Virus dort auf 11. Insgesamt haben sich in Laichingen mindestens 71 Bewohner und Mitarbeiter angesteckt. In einem Heim in Blaustein sind seit letzter Woche die Infektionen deutlich auf 53 gestiegen. Dort ist bislang ein Bewohner an den Folgen gestorben. Am Montag wurde laut Landratsamt bekannt, dass es noch in zwei weiteren Pflegeheimen Coronafälle gibt. In den Einrichtungen in Heroldstatt und in Ehingen seien bislang ausschließlich Mitarbeiter betroffen.

Diesen Beitrag teilen
Chat