Lage in den Impfzentren Alb-Donau-Kreis

Lage in den Impfzentren Alb-Donau-Kreis

Nach Mitteilung des Zentralen Impfzentrums Ulm beginnen ab der kommenden Woche Impfungen durch die Mobilen Impfteams des ZIZ in Pflegeheimen im Alb-Donau-Kreis. Im KIZ Ehingen laufen die Vorbereitungen für die Inbetriebnahme durch den vom Landkreis beauftragten Generalunternehmer, Huber Group, in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt. Nach dem Start der KIZ werden dort, bedingt durch die in Aussicht stehenden begrenzten Impfstoffmengen, auch zunächst die Impfungen in Pflegeheimen Vorrang haben.

Diesen Beitrag teilen
Chat