Verbotene Party

Verbotene Party

Gegen die Corona-Vorschriften verstießen am Mittwoch mehrere Feiernde in Ulm. Ein Zeuge teilte um 22 Uhr der Polizei eine Party auf einem Gartengrundstück mit. Die Polizeistreife traf dort acht Männer im Alter zwischen 26 und 38 Jahren an. Sie seien teilweise stark betrunken, aggressiv und uneinsichtig gewesen. Einige von ihnen waren mit den polizeilichen Maßnahmen nicht einverstanden. Durch weitere Streifen und Polizeihundeführer konnte die Polizei eine Eskalation vermeiden. Alle acht Männer erhalten eine Anzeige.

Diesen Beitrag teilen
Nächster Post:
Chat

Dein direkter Draht ins Studio!