Ruckenfelsen erhält Steinschlagschutzzaun

Ruckenfelsen erhält Steinschlagschutzzaun

Im Herbst soll ein rund 130 Meter langer und bis zu vier Meter hoher Schutzzaun um den Ruckenfelsen in Blaubeuren errichtet werden. Das ergab eine Überprüfung des Felsens durch ein Gutachterbüro aus Tübingen. Die Stadt Blaubeuren sieht daher einen dringenden Handlungsbedarf und reagiert unter anderem mit dem Bau eines Steinschlagschutzzauns und einer zusätzlichen Vernetzung.

 

Diesen Beitrag teilen
Nächster Post:
Chat

Dein direkter Draht ins Studio!