Kostenfreie Schnelltests für Schulen und Kitas

Kostenfreie Schnelltests für Schulen und Kitas

Insgesamt 50.000 Corona-Schnelltests stellt die Stadt Ulm Schulen und Kitas zur Verfügung. Damit können sich Lehrer und ErzieherInnen zwei Mal pro Woche kostenlos und freiwillig testen lassen. Ehrenamtliche Helfer haben Beschäftigte der Bildungseinrichtungen im Umgang damit geschult. Seit Montag werden die Tests verteilt.

Diesen Beitrag teilen
Nächster Post:
Chat

Dein direkter Draht ins Studio!