Monat: März 2021

Brand eines Mülleimers in Blaustein

Brand eines Mülleimers in Blaustein

Zu einem Brand musste die Feuerwehr am Montag in Blaustein ausrücken. Am Mittag meldeten Zeugen ein Feuer im Ricarda-Huch-Weg, ein Mülleimer war in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell gelöscht, es wurden aber noch etwa zwei Meter Hecke und ein Briefkasten in Mitleidenschaft gezogen. Erkenntnissen der Polizei zufolge dürfte ein Bewohner noch nicht vollständig erkaltete Asche vom Vortag in den Mülleimer gekippt haben. Verletzte gab es keine.

Corona-Tests in Blaubeuren während den Festtagen

Corona-Tests in Blaubeuren während den Festtagen

Die beiden Testzentren in Blaubeuren sind auch über Ostern geöffnet. Auch an Karfreitag besteht die Möglichkeit sich im Foyer des Hallenbades von 16 bis 19 Uhr testen zu lassen. Das Testzentrum beim Bahnhof (ehemals Sport-Wiedenmann) hat an Oster seinen „drive-in“ von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag von 8 – 12 Uhr geöffnet. Eine Terminanmeldung ist bei beiden weiterhin notwendig. Weitere Informationen unter www.blaubeuren.de .

Alb-Donau-Kreis verschärft erneut die Corona-Maßnahmen

Alb-Donau-Kreis verschärft erneut die Corona-Maßnahmen

Der Alb-Donau-Kreis zieht erneut die Corona-Notbremse. Das Gesundheitsamt hat am Montag rechtswirksam festgestellt, dass die 7-Tage-Inzidenz stabil über dem Wert von 100 pro 100.000 Einwohner liegt. Der Wert am Sonntag lag bei 127,9. Somit werden ab Mittwoch, 0 Uhr wieder Öffnungsschritte zurückgenommen. Terminshopping, sogenanntes „Click and Meet“, körpernahe Dienstleistungen, der Besuch von Museen und Galerien und die Nutzung von Sportanlagen für den Amateur- und Freizeitindividualsport sind dann wieder untersagt. Allerdings sind nun nach der neuen Verordnung private Treffen für maximal 5 Personen aus maximal 2 Haushalten erlaubt. Dieselben Regeln gelten für den Stadtkreis Ulm bereits ab Dienstag.

Chat