Neu-Ulmer holt Rekord mit Heißluftballon

Neu-Ulmer holt Rekord mit Heißluftballon

Ein Neu-Ulmer hat einen neuen deutschen Rekord mit einem Heißluftballon aufgestellt. Ballonfahrer Moritz Friess fuhr mit seinem Ballon 130 Kilometer von Würzburg nach Höchstädt im Kreis Dillingen. Und stellte dabei mit 13 Stunden und 32 Minuten in der Luft einen deutschen Rekord auf.

Diesen Beitrag teilen
Chat