Erste Obduktionsergebnisse der getöteten Kinder

Erste Obduktionsergebnisse der getöteten Kinder

Wie bereits berichtet, steht eine 36-jährige Mutter unter dringendem Tatverdacht, ihre drei und sechs Jahre alten Kinder Sonntagnacht ermordet zu haben. Die Frau befindet sich inzwischen in einem Justizvollzugskrankenhaus. Am Dienstag wurden die Leichen obduziert. Äußere Verletzungen an den Kindern stellten die Sachverständigen dabei nicht fest. Nun folgen weitere Untersuchungen, die noch einige Zeit in Anspruch nehmen werden.

Diesen Beitrag teilen
Chat