Karambolage mit fünf Fahrzeugen

Karambolage mit fünf Fahrzeugen

Am frühen Samstagnachmittag ist es auf der B311 auf Höhe Oberdischingen zu einem Auffahrunfall gekommen, an welchem fünf Pkw beteiligt waren. Es herrschte reger Verkehr, welcher sich an der roten Ampel anstaute. Ein zu spät bremsender Wagen schob zwei Fahrzeuge vor ihm aufeinander. Zwei weitere folgende Fahrer erkannten die Gefahr ebenfalls zu spät und fuhren zusätzlich noch auf die drei bereits kollidierten Fahrzeuge auf. Drei Menschen wurden bei der Karambolage leicht verletzt.

Diesen Beitrag teilen
Chat