Alb-Donau-Klinikum hebt Besuchsverbot auf

Alb-Donau-Klinikum hebt Besuchsverbot auf

Seit dem gestrigen Montag dürfen Patienten im Alb-Donau-Klinikum wieder Besuch erhalten. Unter bestimmten Bedingungen wird das Verbot, das nunmehr seit Oktober letzten Jahres besteht, aufgehoben. Jeder Patient darf somit einmal täglich zwischen 14 und 17 Uhr für maximal 45 Minuten Besuch von einer Person erhalten, die sich im Voraus anmelden muss.

Diesen Beitrag teilen
Chat