Tödlicher Arbeitsunfall

Tödlicher Arbeitsunfall

Tödliche Verletzungen erlitt ein 49-Jähriger bei einem Arbeitsunfall in Ulm. Er stand auf der Baustelle alleine auf einer Leiter und führte Arbeiten an der Hauswand durch, als er den Halt verlor und mehrere Meter in die Tiefe stürzte. Er erlag wenig später seinen Verletzungen, nachdem er von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Diesen Beitrag teilen
Chat