„Benefiz-Event für den Frieden“

„Benefiz-Event für den Frieden“

So 13. März von 13.30 Uhr – 16.30 Uhr auf dem Blaubeurer Kirchplatz
zwischen „Cafe Kuhn“ und dem „Badhaus-Cafe“ über die Bühne gehen.

Neben überregional bekannten Künstlern ist, im Rahmen eines 3-stündigen Non-Stop-Programms, jede Menge „Lokalkolorit“ am Start. Das Spektrum soll weit gespannt sein; von kurzen, engagierten Reden, über Gedichte, Geschichten, bis hin zu unterschiedlichen Musikbeiträgen. Durchs Programm führen die Moderator*innen des Blaubeurer Radiosenders „Sunray FM“.
Zwischendrin planen wir ein eventumfassendes Foto mit Friedenssymbol, das auch über den Tag und über die Grenzen Blaubeurens hinaus als sichtbares Zeichen Bestand haben soll. Davor malen Kinder und Junggebliebene mit farbiger Kreide ein überdimensionales Peace-Zeichen auf den Kirchplatz. Stellwände bieten die Möglichkeit eigene Gedanken & Empfindungen kund zu tun. Alle Mitwirkenden agieren ehrenamtlich; die Einnahmen aus Spenden & Verkauf fließen zu 100% in die Ukraine-Hilfe. Die Bühne (in Form eines Bierlasters), spendiert uns dankenswerterweise „Getränke Mekle“; sämtliche Getränke spendieren Mekle, Burkhardt Säfte und Gold Ochsen in Kooperation. Herzlichen Dank dafür! 

Es soll am Sonntag, 13. März, von 13.30 bis 16.30 Uhr auf dem Blaubeurer Kirchplatz zwischen „Cafe Kuhn“ und dem „Badhaus-Cafe“ stattfinden.

Diesen Beitrag teilen
Nächster Post:
Chat