Kategorie: Veranstaltungen

Illerpower Charity – Gemeinsam für den guten Zweck

Illerpower Charity – Gemeinsam für den guten Zweck

Am Samstag den 14.09.2019 findet das 3. Illerpower – Charity Konzert statt, ein Projekt von Illerpower e.V. – Förderverein für Musik, Medien & Charity.

Beginn ist um 11 Uhr.

Bis um 21:30 Uhr am Abend spielen jede halbe Stunde neue Künstler auf der Bühne und unterhalten das Publikum.

Das Festival findet auf dem Dehner Parkplatz in Senden an der Iller statt.
Weiterlesen

Der 2. Blaubeurer Bardentreff

Der 2. Blaubeurer Bardentreff

Allerlei Musikanten aus Blaubeuren und dem Umland sind herzlich eingeladen sich in Sachen „Strassenmusik“ mal so richtig austoben. Gespielt wird nach Voranmeldung und einem von uns raffiniert erstellten Programmplan (4x ca. 30 Minuten unverstärkt an verschiedenen Standorten). Die Künstler und Gruppen stellen fürs Taschengeld den berühmt-berüchtigten Hut oder Gitarrenkoffer auf, werden von uns mit Getränken versorgt und erhalten als kleines Dankeschön professionelle Fotos und ein hübsches Video, daß mit 3 (!) Cameras beim Auftritt auf der „verstärkten“ Hauptbühne auf dem Kirchplatz von Wolfgang Maier und seinem Team aufgenommen und ansprechend bearbeitet wird. Pfiffig und bewährt anmoderiert durch Jörg Steck. Fürs leibliche Wohl unserer Gäste ist bestens gesorgt. Strassenkünstler und solche, die es werden wollen, sollten sich unverzüglich unter strassenmusik@web.de und dem Stichwort „Bardentreff“ anmelden. Wir freuen uns auf einen vielschichtigen, klangvollen Tag in Blaubeuren-City! Der Eintritt ist natürlich frei.

Sonntag den 18. Aug, 11:30 Uhr – 18:00 Uhr

Bei schlechter Witterung wird die Aktion auf den So 25. August verlegt!

Klimaschutz durch Wechsel des Stromlieferanten

Klimaschutz durch Wechsel des Stromlieferanten

Themenabend & Diskussion „Klimaschutz durch Wechsel des Stromlieferanten“

Volker Banzhaf berichtet am Beispiel der Elektrizitätswerke Schönau von den Möglichkeiten alternativen Strom und auch Gas zu beziehen. Ein eindrücklicher Film der Stromrebellen vom Schwarzwald soll gezeigt werden. Diskutiert wird über den Sinn von Ökostrom und ob damit der Klimawandel begrenzt werden kann. Das Badhaus möchte an diesem Abend diesen Schritt gehen, weil es zu seinem Konzept passt, die Umwelt möglichst wenig durch seinen Betrieb zu belasten. Dieser fröhliche Wechsel soll mit gutem württembergischen Sekt gefeiert werden.

Wann: Dienstag 06.08.2019 19:30 Uhr

Wo: Bad Haus Café in Blaubeuren auf dem Kirchplatz

Der Eintritt ist frei.

Chat