Autor: Schoto

Fund des Jahres 2019

Fund des Jahres 2019

Forscher haben drei uralte Meißel aus Mammut-Elfenbein zum „Fund des Jahres“ 2019 bei der Erforschung der Welterbe-Höhlen auf der Schwäbischen Alb erkoren. Die rund 38 000 Jahre alten Stücke könnten Aufschluss darüber geben, welche Techniken die Menschen damals anwandten, hieß es bei der Präsentation der Funde gestern in Blaubeuren. Grabungsleiter Nicolas Conrad sagte bei der Vorstellung; Eine solche Konzentration dieser Werkzeuge sei hier noch nie entdeckt worden, Es handele sich um einen regelrechten Werkzeug-Satz.

Polizeikontrolle auf der B28

Polizeikontrolle auf der B28

Am Freitag kontrollierte die Polizei den Verkehr zwischen Blaustein und Ulm auf der B28. Während der mehrstündigen Kontrolle wurden insgesamt 65 Motorräder und 13 Autos einer genaueren Überprüfung unterzogen. Der Fahrer eines BMW musste sein Auto stehen lassen, nachdem sein Fahrzeug mit sehr geringer Bodenfreiheit auffiel. Der Mann hatte ein nicht erlaubtes Fahrwerk eingebaut. Die Reifen streiften an der Karosserie. Zwei Motorräder, eine Ducati und eine Triumph, mussten ebenfalls aus dem Verkehr gezogen werden. Auch deren Lenker hatten Teile verbaut, die nicht den Vorschriften entsprachen. Insgesamt wurden 13 Motorrad- und vier Autofahrer beanstandet, die technische Veränderungen vornahmen.

Evangelischer Gottesdienst – LIVE – 21.06.2020

Evangelischer Gottesdienst – LIVE – 21.06.2020

Am kommenden Sonntag feiert die evang. Kirchengemeinde Blaubeuren ihren Gottesdienst wieder in der Stadtkirche. Gottesdienstbeginn ist um 10.15 Uhr. Pfarrerin Irene Palm hält die Predigt. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von Albrecht Krokenberger und Amelie Mayer.

Für die Gottesdienste gelten aktuell besondere Hygienevorschriften. Die sehen vor, dass zwischen den Besuchern ein 2- Meter-Abstand einzuhalten ist, ausgenommen sind Personen, die in häuslicher Gemeinschaft zusammenleben. Die Sitzplätze sind gekennzeichnet. Empfohlen wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Mitbringen des eigenen Gesangsbuches.

Für alle die trotzdem nicht teilnehmen können bieten wir nun die Möglichkeit ihn live auf unserem Sender zu verfolgen. Als Stadtradio Blaubeuren senden wir jeden Sonntag zwischen 10:15 Uhr und 11:00 Uhr den Gottesdienst der evangelischen Stadtkirche Blaubeuren, damit kein Blaubeurer auf seinen Gottesdienst verzichten muss!

Predigt: Pfarrerin Irene Palm

Klavier: Albrecht Krokenberger und Geige: Amelie Mayer

Hier kann man den Gottesdienst vom 21.06.2020 nochmals in aller Ruhe nachhören.

Chat