Autor: Schoto

Peter Ullenberger von der Notfallseelsorge

Peter Ullenberger von der Notfallseelsorge

„Wir überbringen auch Todesnachrichten.“

Es klingelt. Vor der Tür stehen ein Notfallseelsorger und die Polizei. „Dürfen wir reinkommen?“
Dem Hinterbliebenen wird nun die Nachricht vom Tod einer geliebten Person übermittelt.
Jetzt beginnt die Arbeit von Notfallseelsorger Peter Ullenberger. Er fängt die Person auf und ist für sie da.

Ein Horrorszenario, aber leider Alltag für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter der Notfallseelsorge Ulm / Alb-Donau-Kreis.

Wir sprachen mit Peter Ullenberger über seine Arbeit als Notfallseelsorger.
Peter unterliegt der Schweigepflicht, doch dennoch geht alles was er sagt unter die Haut.
Unser Moderator stellte Fragen zum Alltag und zur Organisation. Auch ein Fallbeispiel konnte besprochen werden.
Es war ein wahnsinnig interessantes und beeindruckendes Interview.

Wir sagen Danke an Peter Ullenberger und alle ehrenamtlichen Helfer der Notfallseelsorge.

Lokal einkaufen und sich versorgen auch in Zeiten von Corona

Lokal einkaufen und sich versorgen auch in Zeiten von Corona

Die aktuelle Corona-Epidemie stellt uns vor enorme Herausforderungen. Davon betroffen sind alle Lebens-bereiche. Bildung, Freizeit, Arbeit und ganz besonders auch die Wirtschaft. Durch die Allgemeinverfügungen mussten viele Einzelhändler ihre Geschäfte schließen. Ausgenommen davon sind nur wenige Branchen wie z.B. Lebensmittel oder Apotheken.

D.h. aber nicht automatisch, dass die übrigen Geschäfte Ihnen nicht mehr mit ihrem Angebot zur Verfügung stehen. Vielmehr gibt es eine ganze Reihe von Geschäften, die für Sie als Kunden über alternative Wege zur Verfügung stehen.

Im Folgenden veröffentlichen wir eine Liste von Geschäften – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – die für ihre Kunden erreichbar bleiben. Diese Liste wird ständig ergänzt erhebt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Wir würden uns freuen, wenn Sie auch in Zeiten der Krise – und gerade da – der lokalen Wirtschaft treu bleiben und diese damit unterstützen.

Vielen Dank!

Essen und Trinken

Gasthaus Lamm, Dorfstraße 56, Tel. 07344/6419, www.speisenlieferung.de, (Essen to go auf Vorbestellung)

Gaststätte Schillerstein, Gleißenburg 15, Tel. 07344/7669, (Mi. – So. Essen to go auf Vorbestellung / Do., Sa., So. Brote, Hefezopf und Kuchen)

Hotel Ochsen – Berghülen, Blaubeurer Straße 14, Tel. 07344/96090, (Abendessen to go)

Metzgerei Olga, Olgastraße 1, Tel. 07344/6677, (Heißtheke)

Metzgerei Grüner Baum, Webergasse 3, Tel. 07344/6615, (Heißtheke)

Cafe Kuhn, Kirchplatz 1, Tel. 07344/922588 (Kuchen und Backwaren)

Blautopf-Pizzeria, Blautopfstraße 2, Tel. 07344/1790669, (Pizza to go + Lieferservice)

Pizzeria Vesuvio, Karlstraße 102, Tel. 07344/924888 (Pizza to go + Lieferservice)

Pizzeria Doline, Flurstraße 55, Tel. 07344/9221000, (Pizza to go)

Restaurant Deluxe, Klosterstraße 16, Tel. 07344/1796999, (Pizza / Kebap to go, Lieferservice)

Istanbul Kebap, Karlstraße 33, Tel. 07344/952050, (Kebap to go)

Einkaufen und Service

Bikestation, Karlstraße 66, Tel. 07344/922707, www.bikestationblaubeuren.de, (Reparaturservice)

Badhaus Cafe, Kirchplatz 5, Tel. 07344/1777525, www.badhaus-cafe.de (Mo-Sa 11:00 Uhr -12:00 Uhr Ladengeschäft geöffnet, kein Ausschank)

Uhren / Optik Mayer, Karlstraße 4, Tel. 07344/6457 (Freitag und Samstag geöffnet)

Birgits Blumenboutique, Karlstraße 30, Tel. 07344/6563, birgit.schurr@web.de

Fotostudio Thiemann, Klosterstraße 19, Tel. 0171/4907239, www.fotografie-thiemann.de

Brillen Wilhelm, Karlstraße 3, Tel. 07344/4202, blaubeuren@brillen-wilhelm.de

Brillenhäusle, Küfergasse 26, Tel. 07344/921449, www.brillenhaeusle-blaubeuren.de

Bücherpunkt, Karlstraße 6, Tel. 07344/4509, www.buecherpunkt-blaubeuren.de, (Lieferservice)

KMS-electronic, Klosterstraße 2, Tel. 07344/8555, www.kms-electronic.de, (Reparatur- und Lieferservice)

Textil Reichle, Webergasse 2, Tel. 07344/6458, (Mo., Mi., Fr., vormittags Bestell- und Lieferservice)

Autohaus Burger, Ehinger Straße 21-25, Tel. 07344/9600-0, www.autohaus-burger.de, (Werkstatt und Service)

Reifen Madsack, Dr.-Georg-Spohn-Straße 23, Tel. 07344/8460, (Werkstatt und Reifenservice)

Erhardt Fahrzeuge, Ehinger Straße 19, Tel. 07344/919565, (Werkstatt und Service)

Filzeria, Webergasse 10, Tel. 0152/29482779, edith.sarak@arcor.de

Rund um´s Rad Käppeler, Karlstraße 52, Tel. 07344/6398, rundumsrad@gmx.de, (Reparatur- und Abholservice)

Le Papillion Photoworks, Karlstraße 62, Tel. 0151/52550711, (Pass- und Bewerbungsbilder)

Sanitätshaus ADK GmbH, Ulmer Straße 3, Tel. 07344 /706901

Wäschekörble, Ulmer Straße 3, Tel. 0152/53951402, www.waeschekoerble.de

ca. 1000 bis 1500 Biber im Alb Donau Kreis zu Hause

ca. 1000 bis 1500 Biber im Alb Donau Kreis zu Hause

Die Biber in Ehingen und im Landkreis sind in diesem Jahr früh unterwegs. Das hat das dafür zuständige Regierungspräsidium in Tübingen mitgeteilt. Grund war demnach der milde Winter, denn die Aktivität der Tiere hängt unmittelbar mit den vorherrschenden Temperaturen zusammen. Im Alb-Donau-Kreis einschließlich dem Stadtkreis Ulm liegt die Zahl der Biber laut Regierungspräsidium bei circa 1000 bis 1500 Tieren.

Chat

Dein direkter Draht ins Studio!