Schlagwort: Arnegg

Alkoholisierter Fahrer verunglückt

Alkoholisierter Fahrer verunglückt

Am Samstagmorgen wurde ein 23-Jähriger bei einem Verkehrsunfall zwischen Blaustein und Arnegg schwer verletzt. Der alkoholisierte Fahrer war in einer leichten Rechtskurve von der Straße abgekommen und fuhr rund 80 Meter eine Böschung nach oben. Dort stürzte der Wagen zurück auf die Straße und überschlug sich. Ersthelfer versorgten den eingeklemmten Mann bis die Feuerwehr und Rettungsdienste eintrafen. Das Dach und Türen mussten abgetrennt werden, um den Schwerverletzten zu retten.

Vollsperrung zwischen Arnegg und Blaustein

Vollsperrung zwischen Arnegg und Blaustein

An der Landesstraße 1244 auf dem Streckenabschnitt zwischen Arnegg und Blaustein finden am Dienstag, 23. Februar Gehölzarbeiten statt. Daher wird tagsüber eine Vollsperrung eingerichtet. Die Arbeiten dienen der Verkehrssicherheit, unter anderem durch die Entfernung überhängender Zweige und Äste. Die Sperrung dauert voraussichtlich von 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Es wird über die Kreisstraße 7387 zur B28 nach Blaustein umgeleitet.

Oldtimer-Treffen in Arnegg

Am vergangenen Wochenende gab es für Oldtimer-Fans in Arnegg ein besonderes Schmankerl. Hinter der Turnhalle hatten sich Liebhaber und Inhaber von Oldtimer-Wohnbussen und -Traktoren getroffen. Bei freiem Eintritt und schönem Wetter konnten aber auch Interessierte die gemütliche Stimmung und die schönen Schätze bewundern. Für Besitzer dieser Raritäten gab es zudem die Möglichkeit das ein oder andere Ersatzteil zu tauschen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Chat