Schlagwort: Corona

Weiterer Corona Todesfall in Ehinger Pflegeheim

Weiterer Corona Todesfall in Ehinger Pflegeheim

Im Pflegeheim Haus Katrin in Ehingen ist ein weiterer Heimbewohner an den Folgen des Corona Virus verstorben. Es handelt sich dabei laut der Schwäbischen um einen hochbetagten Bewohner, der bereits ins Krankenhaus verlegt worden war. Mittlerweile sind 17 Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden, ebenso zehn Mitarbeitende.

Weitere Corona-Fälle in Ehinger Pflegeheim

Weitere Corona-Fälle in Ehinger Pflegeheim

Sorgen in Ehingen. Das Coronavirus breitet sich in der Römergarten-Residenz Haus Katrin weiter aus. Aktuell sind zwölf Bewohner und sechs Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Gesundheitsamt hat sich laut Stadt Über die unverzügliche Umsetzung aller nötigen Infektionsschutzmaßnahmen bei dem Pflegeheim informieren lassen. Die Stadt hatte die Infektionsschutzmaßnahmen angeordnet. Das sagte ein Sprecher der Stadt der Schwäbischen. Das weitere Vorgehen läuft nun in enger Abstimmung zwischen dem Landratsamt als Gesundheitsbehörde und der Stadt Ehingen.

Apotheker fordern Schutzausrüstung

Apotheker fordern Schutzausrüstung

Der Landesapothekerverband hat den Alb-Donau-Kreis aufgefordert, auch Apotheker bei der Verteilung von Schutzausrüstung gegen das Coronavirus zu berücksichtigen. GF Ina Hofferberth sagte dazu, das Apothekenpersonal muss dringend vor Ansteckung geschützt werden. Das soll verhindern, dass einzelne Apotheken ausfallen und damit die unverzichtbare Vor-Ort-Versorgung mit Arzneimitteln abreißt. Baden-Württemberg will Schutzausrüstung wie Masken, Brillen, Anzüge und Handschuhe zentral beschaffen und an die Landkreise liefern. Dort sollen sie dann an medizinische Einrichtungen und Mitarbeiter verteilt werden.

Chat