Schlagwort: Ehingen

Quarantäne in Kindergarten in Ehingen

Quarantäne in Kindergarten in Ehingen

33 Kinder und 4 Mitarbeiterinnen des städtischen Kindergartens Hehlestraße in Ehingen müssen in Quarantäne nachdem bei einer Mitarbeiterin ein positives Testergebnis vorliegt. Betroffen sind nur zwei der vier Gruppen des Kindergartens, so kann der Betrieb in den anderen beiden Gruppen regulär fortgeführt werden.

Ausbau des Ehinger Krankenhauses

Ausbau des Ehinger Krankenhauses

Als Teil des „Alb-Donau-Klinikum 2025“ wird in Ehingen ein neues Krankenhaus gebaut. Die ADK GmbH will die Pläne dazu im nächsten Jahr präsentieren. Der Standort wird weiterhin in der Spitalstraße sein, Landrat Heiner Scheffold hofft auf einen Spatenstich im Jahr 2024. Damit wird die Spezialisierung der drei Klinikstandorte in Ehingen, Blaubeuren und Langenau weiter vorangetrieben. Ehingen hat dabei den Schwerpunkt auf Unfallchirurgie, Orthopädie, Kardiologie, Urologie und Geriatrie mit Rehaklinik gelegt. Auch der Standort Blaubeuren soll ausgebaut werden.

Quarantäne Kontolliert

Quarantäne Kontolliert

14 Mitarbeiter der Ortspolizeibehörde haben in der vergangenen Woche auch in Ehingen zwei Tage lang die Einhaltung der Quarantäneverpflichtung überwacht. Überprüft wurden alle infizierten Personen  und Kontaktpersonen mit einer behördlichen Quarantäneanordnung. Das Ergebnis war zufriedenstellend. Alle 11 Personen wurden bei persönlichen Kontrollen zuhause angetroffen. Von den weiteren 69 Kontaktpersonen hielt sich nur einer nicht in seiner Wohnung auf. Gegen ihn wird nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Chat