Schlagwort: IHK

IHK Ulm gegen weiteren Lockdown

IHK Ulm gegen weiteren Lockdown

Die IHK Ulm hat sich gegen einen weiteren Lockdown ausgesprochen. Jeder Tag Lockdown koste viele Millionen, stattdessen sollte die Politik alles dafür tun, dass das Impfen schneller voran gehe. Zum Beispiel sollten auch Betriebs- und Werksärzte impfen dürfen. Außerdem fordern sie eine bessere Teststrategie und Öffnungsperspektiven sollten nicht nur von Inzidenzzahlen abhängig gemacht werden.

IHK fordert Corona-Hilfszahlungen

IHK fordert Corona-Hilfszahlungen

Die IHK Ulm fordert die sofortige Wiederaufnahme der Corona-Hilfszahlungen. Die Bundesregierung hat die Zahlung von Corona-Hilfsgeldern an Unternehmen wegen dem Verdacht auf Betrugsversuche vorerst gestoppt. Aus Sicht der IHK Ulm ein Unding. Denn zahlreiche Betriebe würden bereits seit Wochen auf entsprechende Hilfen warten und diese dringend benötigen. Aufgrund von Einzelfällen dürfe es auch keinen Generalverdacht gegen die gesamte Wirtschaft geben.

Chat