Schlagwort: O-Töne

Rückblick Backhausfest, Seißen

Rückblick Backhausfest, Seißen

Am Samstag den 06. Juli 2019 und Sonntag den 07.Juli 2019 fand das 42. Bakhausfest in Seißen statt.

Rund um das Backhaus war an beiden Tagen viel geboten. Um 15 Uhr spielet der Musikverein Seißen. Dazu konnte man leckere Spezialitäten frisch gebacken aus dem Backofen in der warmen mittags Sonne genießen.
Es gab frisch zubereitetes Bauernbrot, Bierbrot sowie Blatz.

Ab 20 Uhr sorgen dann die ,,Original Schwabenkreiner“ am Festplatz für beste Stimmung

Um 21:30 Uhr begann dann Dj Twice auf dem Balkon der ,,Seißner Alm“ die Beats aufzulegen.

Die Tanzfläche wurde immer voller, ein Durchkommen war nur noch schwer möglich.

Am Sonntag Morgen gab es für die Besucher einen ,,Festgottesdienst“ im Festzelt, gefolgt von der Band ,,schwäbisch 7“.

Weiterlesen

Rückblick Schinderwasenfest, Pappelau

Rückblick Schinderwasenfest, Pappelau

Vom Freitag den 28.06.19 bis zum Sonntag den 30.06.19 fand in Pappelau das diesjährige Schinderwasenfest statt. Wir waren an beiden Abenden live Vorort und konnten O-Töne für Euch aufnehmen. Um einen kurzen Rückblick zu erhalten haben wir für euch das wichtigste in ein Paar Fotos festgehalten.

Nun wollen wir das Festwochenende revue passieren.

Am Freitag legte DJ Philhouse ab 21 Uhr mit fetten Beats auf und verwandelte somit das Festzelt mit Hilfe von Licht-/ und Nebeleffekten in eine Disco.

Am Samstag ab 18 Uhr konnten sich alle Gäste bei bester schwäbischer Küche schonmal den Grundstein für die kommenden Stunden legen. Ab 21 Uhr trat die Partyrockband Rockspitz auf der Bühne auf und sorgte für Stimmung. Nach dem es zuvor am Mittag bis zu 35 Grad gab, war es abends im Zelt schön angenehm und jeder konnte ausgiebig feiern. Rockspitz brachte das Zelt zum brennen und jeder egal ob jung oder alt kam auf seine Kosten.
Weiterlesen

Teamausflug- Ritteressen zu Kirchberg

Teamausflug- Ritteressen zu Kirchberg

Am 15. Juni 2019 hatten unsere Sunray-FMler ihren ersten Teamausflug.

Alle Moderatoren, Backofficeler und Helfer, die bei der Eröffnung des gläsernen Studios in Blaubeuren dabei waren, durften als Dankeschön, gestern in einen Rittersaal einkehren.

Der Teamleader Schoto holte alle mit dem Bus ab, damit auch ordentlich angestoßen werden konnte. Zu diesem Zeitpunkt, wusste jedoch noch niemand wohin es gehen wird.
Nach einer kurzen Fahrt kamen wir dann am Ziel Ritteressen zu Kirchberg an.

Weiterlesen

Chat