Schlagwort: Stadt

Stadt Blaubeuren rechnet mit starken Einbußen

Stadt Blaubeuren rechnet mit starken Einbußen

Blaubeuren rechnet aufgrund der Corona-Krise mit starken finanziellen Einbußen. Absehbar sei alles noch nicht, meint Bürgermeister Seibold. Aber die jüngsten Entwicklungen deuten auf ein Minus von rund 20 % in den Einnahmen hin, teilt Blaubeurens Stadtkämmerer Jürgen Stoll nach seinen Hochrechnungen mit. Diese Informationen gab es beim jährlichen Zwischenbericht, den die Verwaltung dem Gemeinderat normalerweise zur Jahresmitte vorlegt. Dieser fiel aber in diesem außergewöhnlichen Jahr dementsprechend kürzer aus.

Wildbienen nisten an Blaubeurer Stadtmauer

Wildbienen nisten an Blaubeurer Stadtmauer

In Blaubeuren haben sich unweit der öffentlichen Toilettenanlage Wildbienen in einem alten Balken der aus der Stadtmauer ragt eingenistet. Sie haben ihr Nest dort schon seit vielen Jahren. Eine Gefahr besteht nicht, wie Hauptamtsleiter Reiner Striebel erklärt: „Es gab noch keinerlei Vorfälle und das Nest ist ja gut geschützt in ausreichender Höhe. Gerne lassen wir das so und bieten den Tieren eine Heimat in der historischen Stadtmauer“

Bauarbeiten in Laichingen haben begonnen

Bauarbeiten in Laichingen haben begonnen

In der Laichinger Innenstadt haben die umfangreichen Bauarbeiten begonnen. Hier stehen Kanal- und Wasserleitungsauswechslungen an – und zwar in der “Suppinger Straße” sowie “Im Bussen”. Auch der Straßenbelag wird neu gemacht. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 405.000 Euro. Im Juli sollen die Bauarbeiten fertiggestellt sein. Die beiden Bushaltestellen an der Suppinger Straße mussten verlegt werden. Aus Richtung Suppingen kommend ist diese an die Straße „Im Grübler“ und die Haltestelle von der Stadtmitte kommend ist am „Finkenweg“ eingerichtet.

Chat