Monat: Dezember 2020

Gottesdienst 06.01.2021 – evangelischen Landeskirche Württemberg

Gottesdienst 06.01.2021 – evangelischen Landeskirche Württemberg

Wir senden den Epiphanias-Gottesdienst am 06.01.2021 um 10:15 Uhr, diesmal im Auftrag der Landeskirche Württemberg. 

Predigt: Pfarrer Dr. Michael Hauser

Hier könnt ihr den Gottesdienst am 06.01.2021 nochmals in Ruhe nach hören.

Evangelischer Gottesdienst – LIVE – 03.01.2021

Evangelischer Gottesdienst – LIVE – 03.01.2021

Am kommenden Sonntag feiert die evang. Kirchengemeinde Blaubeuren ihren Gottesdienst wieder in der Stadtkirche. Gottesdienstbeginn ist um 10.15 Uhr.

Für die Gottesdienste gelten aktuell besondere Hygienevorschriften. Die sehen vor, dass zwischen den Besuchern ein 2- Meter-Abstand einzuhalten ist, ausgenommen sind Personen, die in häuslicher Gemeinschaft zusammenleben. Die Sitzplätze sind gekennzeichnet. Empfohlen wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Mitbringen des eigenen Gesangsbuches. Seit 05.07.20 ist der Gemeindegesang mit Mund-Nasenschutz wieder möglich.

Für alle die trotzdem nicht teilnehmen können bieten wir nun die Möglichkeit ihn live auf unserem Sender zu verfolgen. Als Stadtradio Blaubeuren senden wir jeden Sonntag zwischen 10:15 Uhr und 11:00 Uhr den Gottesdienst der evangelischen Stadtkirche Blaubeuren, damit kein Blaubeurer auf seinen Gottesdienst verzichten muss!

Predigt: Dr. Johannes Schick aus Ulm

Die Lieder zum Gottesdienst finden Sie hier: https://www.blaubeuren-evangelisch.de/gottesdienste/

Hier kann man den Gottesdienst vom 03.01.2021 nochmals in aller Ruhe nachhören.

Mutmaßlicher Brandstifter gefasst

Mutmaßlicher Brandstifter gefasst

Ein 32-Jähriger sitzt wegen versuchter Brandstiftung am 06. Dezember in Reichenbach nun in Untersuchungshaft. Er stand mit einem brennenden mit einem brennenden Lappen neben einem Stall in Reichenbach. Er konnte damals schon ermittelt werden, blieb aber zunächst auf freiem Fuß. Im Zuge weiterer Ermittlungen ergaben sich Erkenntnisse, dass er an dem Tab versucht haben soll, den Stall anzuzünden. Daraufhin beantragte die Staatsanwaltschaft Ulm einen Haftbefehl. Er konnte dann am 16. Dezember in Stuttgart festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt werden.

Chat